Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Zutat.
Deswegen bieten wir ein umfangreiches Schulungsprogramm

UNSER ANSPRUCH

Ziel der Schulungen ist es, das Wissen nicht nur durch „Frontal-Unterricht“ abzuarbeiten, sondern die Teilnehmer*innen aktiv am Lernprozess teilhaben zu lassen, um so das Gelernte nachhaltig zu manifestieren und die Teilnehmer*innen für die Umsetzung in der Filiale bzw. Backstube zu begeistern. Wir zählen hierbei auf das Know-How und die langjährige, praktische Erfahrung der Mitarbeiter*innen. 
Deswegen legen wir besonders großen Wert auf einen Methodenmix aus Theorie und Praxis. Eine perfekte Schulung ist abwechslungsreich gestaltet und besteht aus einem Wissenstransfer und zahlreichen Werkzeugen wie Gruppenarbeiten, Praxiseinheiten, Rollenspielen, Musik, Videos, etc. 
Unser moderner Schulungsrauum befindet sich in der „Gläsernen Backstube“ in Biedenkopf. Dieser Ort ist uns wichtig um die Distanz zwischen Verkauf, Backstube und Verwaltung zu minimieren und die Möglichkeit zu einem Austausch zu bieten. Hier macht das Lernen besonders viel Spaß. 
Unsere Schäfers Backstuben-Akademie soll ein Ort der fachlichen und persönlichen Entwicklung sein. Unser Wunsch ist es, dass sich die Mitarbeiter*innen auf einen Besuch bei uns freuen und die Akademie mit neuen Ideen sowie voller Energie und Motivation verlassen. 
Unsere Schulungen leben von den Erfahrungen und dem Austausch der Teilnehmer*innen untereinander. Die Teilnehmer*innen dürfen sich aktiv in den Schulungsablauf einbringen und ihre Wünsche äußern. Wir sind als Trainer*innen da um unsere Erfahrung weiterzugeben und Lösungen für einen erfolgreichen Arbeitsalltag in der #Lieblingsbackstube zu bieten. 
Wir planen all unsere Schulungen intensiv vor, wissen jedoch, dass sich Prioritäten immer wieder verschieben oder ändern können, deshalb möchten wir, dass die Teilnehmer*innen die Möglichkeit haben, Gelerntes im Alltag anzuwenden. Wir gehen flexibel auf Bedürfnisse ein und passen die Inhalte des Trainings stetig an. 

Gründung: 2020

Schulungen: 17

Teilnehmer: 400

Schulungsangebote für alle

Wir bieten Schulungen und Trainings für alle Mitarbeiter*innen an. Unser vielfältiges Schulungsangebot ermöglicht es uns individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Erfahrungen unserer Mitarbeiter*innen einzugehen. Deswegen haben wir ein breitgefächertes Schulungsprogramm entwickelt, sodass jede*r Mitarbeiter*in die Chance bekommt sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, Abstand vom Arbeitsalltag zu bekommen oder nette Kolleg*innen zu treffen um sich auszutauschen.

90 Jahre Qualität und Erfahrung

Einen hohen Anspruch stellen wir nicht nur an unsere Produkte, sondern auch an unsere Weiterbildungsmöglichkeiten. Unser Referenten-Team setzt sich aus unterschiedlichen Persönlichkeiten, Branchenkenntnissen und Qualifikationen zusammen. Dabei legen wir sowohl Wert auf die Praxiserfahrung, als auch auf den theoretischen Hintergrund der Referent*innen. 

20 Schulungen / Jahr

kostenlose Verpflegung

Training auch vor Ort

Mitarbeiter (Vollzeit, Teilzeit, 450€)

BezeichnungDauerTeilnahmeAbteilungRhythmus
  FreiwilligPflichtVerkaufProduktion 
Barista Schulung by Darboven1/2 Tagx xx1x pro Quartal
Verkaufssprache & Warenpräsentation1/2 Tagx x 1x pro Quartal
Ladenbackschulung1/2 Tagx x 1x pro Quartal

Willkommenstag 2.0 

(*Pflicht für alle neuen Mitarbeiter)

2 Tage 

x  

xx1x monatich

Ausbildung der Ausbilder

(*Pflicht für alle Ausbilder im Unternehmen)

1/2 Tag xx 2x pro Jahr
"Karton-AG" Backstube1 Tagx  x2x pro Jahr

 

Führungskräfte (+ Stellvertreter*innen)

BezeichnungDauerTeilnahmeAbteilungRhythmus
  FreiwilligPflichtVerkaufProduktion 
Modul 1: "Kommunikation & Führung"2-3 Tage xxx7x pro Jahr
Modul 2: "Kennzahlen & Finanzen"1 Tag xx 7x pro Jahr

 

Azubis

BezeichnungDauerTeilnahmeAbteilungRhythmus
  FreiwilligPflichtVerkaufProduktion 
Prüfungsvorbereitung "Fit in 3 Tagen"3 Tage xxx1/2 jährlich
Nachhilfe "1:1 Coaching"2 Stundenx xxja nach Bedarf
Azubi Meetings "Neuigkeiten + Fit in Theorie & Praxis"1 Tag xxx4x pro Jahr
Projektwoche #Lieblingsbackstube5 Tage xx 1x pro Jahr
Willkommenstag 2.0 "Azubis"1 Tag xxx1x pro Jahr

 

"Vor fast sieben Jahren habe ich als Verkäuferin bei Schäfers Backstuben im Verkauf angefangen. Der Verkauf unserer Backwaren und die Kundengespräche haben mir von Anfang an Spaß gemacht. Ich habe mich sehr schnell wohl gefühlt, denn der Umgang im Team und auch mit den Vorgesetzten ist immer respektvoll und wertschätzend. Ziemlich schnell habe ich für mich beschlossen, bei Schäfers alt zu werden! Bisher habe ich im Unternehmen als Filialleitung drei Filialen geleitet und viele tolle Momente erlebt, es hat immer sehr viel Spaß gemacht, sich jeden Tag neuen Herausforderungen zu stellen. 
Da ich gerne noch mehr Herausforderungen haben wollte, war ich sehr froh darüber die Möglichkeit zu bekommen mich weiterzubilden. Wir bekommen die Möglichkeit uns über unsere eigene Akademie weiterzubilden oder aber auch über externe Unternehmen. Seit Januar 2020 bin Verkaufsleitung und habe seitdem noch nicht einen Tag bereut. Im Unternehmen betreue ich 10 Filialen mit ca. 70 Mitarbeiter*innen. Was für mich Schäfers Backstuben ausmacht ist einfach die Tatsache, dass wir für gute Qualität stehen, das Handwerk lieben und leben. Ich schätze den freundlichen und kompetenten Service und den familiären Umfgag miteinander. Bei uns spielt die Herkunft oder was man bisher gemacht hat keine Rolle. In unserer eigenen Akademie werden viele interessante Schulungen angeboten - zum Beispiel unsere Kaffee-Schulung, die durch einen Ppofessionellen Barista geführt wird. Die Themen unserer Akademie sind sehr abwechslungsreich und nie langweilig! Hier darf ich ich sein!"


Lydia Henseling, Verkaufsleitung

„Bei uns im Unternehmen gibt es immer wieder Unterstützung für den Verkauf durch interne Schulungen, die man auch gut in die Tat umsetzen kann. Die Schulungen sind mitreißend und belebend. Man bleibt mit Problemen nicht alleine, bekommt immer wieder Hilfe, sogar in dieser schwierigen Zeit mit Online-Verbindungen.“

Birgit Peter, Filialleitung/Ausbilderin in Dillenburg

„Mein Name ist Nora, ich bin Bäcker-Azubi im 2. Lehrjahr. Ich konnte in meinen 2 Jahren bei Schäfers Backstuben bisher sehr viel lernen. Angefangen hat alles mit dem informationsreichen Willkommenstag über die Angebote von verschiedenen Dingen wie z.B. Nachhilfe, Messen und Prüfungsvorbereitung der Zwischen- und Abschlussprüfung. Außerdem lerne ich neben dem Bäckerhandwerk auch andere Facetten des Unternehmens kennen. Ich bin Mitglied eines Projektteams mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Abteilungen. Dort treffen wir uns regelmäßig und lernen verschiedene Methoden. Wir tauschen uns aus und geben unsere Erfahrungen weiter. Das finde ich sehr toll. In der Schäfers Akademie gibt es wirklich tolle Möglichkeiten, auch für mich als Azubi.“

Nora Tomczak, Azubi zum Bäcker

„Die Schulungen an denen ich teilgenommen habe („Ausbildung der Ausbilder“ & „Verkaufssprache &Warenpräsentation“) waren beide total lehrreich. Es war jedes Mal eine sehr lockere, lustige Runde. Schön finde ich, dass man als Ausbilder unterstützt und wahrgenommen wird. Dadurch können wir unser Wissen sehr schön an die Azubis weitergeben. Wir konnten uns in den Schulungen auch toll untereinander austauschen. Vorhandendes Wissen wurde noch einmal aufgefrischt und Dinge, die im Alltag für „alte Hasen“ wie mich, selbstverständlich wurden, wurden neu beleuchtet. Ich finde es auch toll, dass die Azubis selbst Ideen und Anregungen mitbringen denn so junge Leute haben oft noch einmal andere, frische Ideen. Ich finde die Schulungen und auch die Ansprechpartner sind sehr wichtig um stetig dazuzulernen. Durch das dynamische Trainerteam und die Arbeit mit den Azubis bleibt man selber jung.“

Yvonne Siladji, Stlv. Filialleitung & Ausbilderin in Buchenau

Mein Name ist Vanessza, ich arbeite nun seit ca. 3 Jahren bei Schäfers Backstuben. Ich bin als Azubi im 3. Lehrjahr während meiner Ausbildung zu Schäfers Backstuben gekommen. Seit 2 Jahren bin ich nun ausgelernt. Ich trage bereits trotz meines jungen Alters viel Verantwortung im Unternehmen und bin jetzt sowohl stellvertretende Filialleitung sowie selber Ausbilderin.

Ich finde die Weiterbildungsmöglichkeiten, die Schäfers Backstuben anbietet super. Man hat sämtliche Unterstützung, egal in welchem Bereich und es gibt Schulungen in denen man alle Informationen bekommt, die für den eigenen Weg wichtig sind. Außerdem gibt es in den Schulungen viele Tipps und Tricks die man anwenden kann um selber voran zu kommen und das neu erlangte Wissen weiter zu geben. Man hat immer einen Ansprechpartner und die Schulungen machen großen Spaß. Ich finde es super, dass wir eine eigene interne Schulungsakademie haben und freue mich auf viele spannende Schulungen und weitere hilfreiche Tipps.“

Vanessza Barker, stlv. Filialleitung/ Ausbilderin in Gießen

Deine Karriere bei Schäfers Backstuben

Deine Ausbildung bei Schäfers Backstuben

MENSCHEN SIND DAS A & O.

"Es bereitet mir großen Spaß Menschen zu entwickeln, sie „groß“ zu machen und das Beste aus Ihnen heraus zu kitzeln. Ich finde es toll, die unterschiedlichsten Charaktere in den Schulungen kennenzulernen und in den Austausch zu kommen. Mein Ziel ist es, loyale und leidenschaftliche Mitarbeiter*innen zu fördern und dazu beizutragen, die #lieblingsbackstube in deiner Region zu werden. Deshalb liegt mir unsere Akademie besonders am Herzen."

Annabell Limbacher
Personalentwicklung

Nachhaltigkeit ist uns wichtig

Damit die Schulungsinhalte nicht nur kurzfristig im Gedächtnis bleiben und im Tagesgeschäft nicht untergehen, hört die Zusammenarbeit zwischen Trainer*innen und Teilnehmer*innen nach der Schulung nicht auf. 
Ziel ist es immer, jede*n Mitarbeiter*in individuell zu fördern und ihn auf seinem Weg in der #Lieblingsbackstube zu begleiten. Wir legen großen Wert darauf, dass die Teilnehmer*innen dauerhaft von den Schulungen profitieren und einen nachhaltigen, langfristigen Mehrwert haben. Deshalb ist die Schäfers Backstuben-Akademie nicht nur für den Zeitraum der Schulungen geöffnet, sondern steht auch danach als Ansprechpartner bei Fragen zu Schulungsinhalten und zur Aus- und Weiterbildung jederzeit gerne zur Verfügung. 

Bring deine Karriere ins Rollen

Seit 1931 stehen wir für handwerkliche Spitzenqualität und bieten unseren Kunden Tag für Tag bestes HANDWERK ZUM ANBEISSEN. Dazu braucht es sowohl das Wissen um traditionelle Backkunst als auch das Know-How und die leidenschaftliche Hingabe unserer Mitarbeiter*innen. Aus diesem Grund bieten wir als modernes und zukunftsfähiges Familienunternehmen unseren Mitarbeiter*innen viel Raum sich persönlich weiterzuentwickeln, eigene Ideen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Komm in unser Team und werde Teil deiner #LIEBLINGSBACKSTUBE!

Heinrich is Back-Gewinnspiel

Heinrich hier auf der Internetseite suchen, anlicken und gewinnen!

Mitmachen?

Findet Heinrich!